Welpengruppen

Die Welpenschule, resp. Welpenspielstunde ist eine Hilfestellung beim Aufbau
einer stabilen Mensch-Hund-Beziehung! Spielerisch werden den Welpen die
lebensnotwendigen Hör- und Sichtzeichen beigebracht. Keine Reizüberflutung,
sondern ein ausgewogenes Mass an Aktion und Ruhe ist die Grundlage für
eine gute Entwicklung. Hundehaltern werden Möglichkeiten aufgezeigt,
unerwünschte Verhaltensweisen zu unterbrechen, Grenzen zu setzen und den
jungen Hund seinem Alter entsprechend zu fördern. Ausserdem ist das Üben
und Spielen mit gleichaltrigen Hunden die Basis für einen gut sozialisierten
Hund.

Junghundegruppen >